QA Experte Life Cycle Process Validation (m/w/d)
  • Erarbeitung und Anwendung von Strategien für die Prozessvalidierung und das Life Cycle Management (LCM) neuer Produkte, die von R&D zu SFI transferiert werden sowie für etablierte Produkte
  • Erarbeitung einer Control Strategy im Rahmen des Transferprozesses sowie im Life Cycle Management etablierter Produkte
  • Prüfung und Erstellung von GMP-Dokumenten in dem Transfer- und LCM-Prozess. Erarbeitung von Strategien zur Validierung der Prozesse in enger Zusammenarbeit mit anderen beteiligten Abteilungen (MSAT, Prozessgruppen, R&D, Regulatory Site Officer, Quality Control, Engineering etc.)
  • QA-Funktion bei der Herstellung klinischer Ware, Stabilitätsschargen, technische Chargen, Validierungschargen (PPQ & IPV) im Rahmen der Entwicklung
  • QA-Funktion bei der Koordination und Dokumentation von Abweichungen, Change Controls, Fehleruntersuchung und der Verfolgung der daraus resultierenden Maßnahmen, Analyse der Wirksamkeit der Maßnahmen (CAPA) bezogen auf die verantworteten Prozesse
  • Inspektions- und Audit-Management: Vorstellung des eigenen Aufgabenbereichs als SME in nationalen und internationalen Behörden-Inspektionen und internen Audits
  • abgeschlossenes Diplom- oder Master-Studium einer Naturwissenschaft (z.B. Chemie, Biochemie, Biotechnologie, Biologie) oder Staatsexamen in Pharmazie
  • mindestens 3 Jahre Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie bzw. der Herstellung von Arzneimitteln 
  • Erfahrung im Bereich der Qualitätssicherung und regulatorische Kenntnisse (ICH, US FDA, Eudralex, Arzneibücher)
  • selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Kenntnisse der grundlegenden Regelwerke zu cGMP
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Kommunikationsstärke
  • selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten nach GMP-Anforderungen
  • individuell verhandelbare, übertarifliche Vergütung: Sie bestimmen selbst, was Sie sich wert sind
  • persönliches Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • sicherer Arbeitsplatz in einem international führenden Unternehmen
  • bis zu 30 Tage Urlaub
  • attraktive Mitarbeiterrabatte bei namhaften Onlineshops und Anbietern für Mode, Reisen, Technik und vieles mehr
  • Jahressonderzahlungen: Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Die AlphaConsult KG agiert seit 1982 als erfahrener Personaldienstleister mit über 100 Niederlassungen in Deutschland. Unsere Profession ist Arbeitnehmerüberlassung sowie Arbeitsvermittlung mit über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Unternehmensgruppe in den Bereichen Office, Technik, Logistik und Engineering.

Ihre Bewerbung als:

QA Experte Life Cycle Process Validation (m/w/d) - Job-ID: FRA16059

Sie haben die Möglichkeit Anschreiben, Lebensläufe, Zeugnisse und andere Anlagen zusammengefasst in einer einzelnen Datei anzuhängen. Das Dateiformat muss entweder PDF, ZIP, DOCX oder DOC entsprechen.
Die einzelne Datei darf 5 MB nicht überschreiten.